Dieser 5 Sekunden Thermomix Rohkost Salat darf bei uns bei keinem Grillen fehlen!


Sobald die Sonne heraus kommt, beginnt bei uns die Grillsaison.

Dieses Jahr ist es nun endlich wieder soweit, die Sonne strahlt wieder, was bei uns dazu führt, das mehrmals in der Woche der Grill angeschmissen wird. Ein Hoch auf den Gasgrill! Sowas feines. Kann ich nur empfehlen. Wir lieben es, draußen auf unsrer Terasse zu kochen und zu essen. 

Weil er so gut schmeckt, sich auch mal einen Tag aufbewahren lässt ohne matschig zu werden und weil er so schnell hergestellt ist, gibt es ihn bei uns immer und immer wieder. Und zudem ist er noch ordentlich gesund! 

Mein Mann hat ein paar Jungs auf die Terasse eingeladen und so durfte ich den Salat heute wieder zubereiten. Er fehlt übrigens auch auf kaum einer Party, man kann ihn ganz schnell in drei- oder vierfacher Menge herstellen. 


Das Rezept ist total simpel. 

Ihr braucht: 

1 Brokkoli, davon die Röschen

1 Apfel geviertelt

1 Paprika in groben Stücken

1,5 Teelöffel Senf

1 Teelöffel Honig 

25 Gramm Olivenöl

20 Gramm weißen Balsamicoessig

1 Teelföffel Kräutersalz

1/2 Teelöffel Pfeffer 

Fürs Topping:

Pinienkerne oder Sonnenblumenkerne

Alle Zutaten in den Thermomix und 5 Sekunden auf Stufe 4 vermischen. 

Zur Krönung noch angeröstete Pinienkerne oder Sonnenblume Kerne drüber geben, das macht den Salat noch mal sehr viel leckerer! Yummi! Lassts euch schmecken!


Was sind eure Lieblingsrezepte für die Grillsaison? 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Dieser 5 Sekunden Thermomix Rohkost Salat darf bei uns bei keinem Grillen fehlen!

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: